Die Rotgüldenseen
Die Rotgüldenseen

 

Die Peter-Raba-Lärche

 

 

Die beeindruckende Lärche hat einen Stammumfang von rund 9,10 Meter, eine Höhe von etwa 41 Meter und zahlreiche Äste, die dem Umfang einer normalen Lärche gleichen, taucht dann zwar schon unerwartet aber doch plötzlich vor einem auf.

 

 

Sie steht auf 1.325 Meter Seehöhe und ist der wohl einer der mächtigsten Bäume seiner Art im Lungau. Mit einem Alter von über 500 Jahren ist dieser besondere Baum ein imposanter Beweis dafür, zu welcher Mächtigkeit sich Lärchen entwickeln können.

 

Durch die Fragen auf den Informationstafeln und die durch Hochklappen zum Vorschein kommenden Antworten vergessen auch nicht so wanderfreudige Kinder die Mühsal und eilen von einer Tafel zur nächsten. Der Lehrweg eignet sich daher besonders für einen Ausflug mit Kinder..